Aktuelle Meldungen der RUB
RUB » Aktuellportal
02.07.2015

„Game Over“

Als Moderatorin hat Malin von Wachenfeldt beim Festakt für charmante Momente gesorgt. Nun zeigt sie sich von ihrer künstlerischen Seite. Die Schwedin macht ihre mündliche B.A.-Prüfung (Kultur, Individuum und Gesellschaft) in Form eines selbst entwickelten Tanztheaterstückes, das sie zusammen mit drei weiteren Künstlern auf die Bühne bringt. Weiterlesen


02.07.2015

Lore-Agnes-Projekte

Chancengleichheit für Frauen und Männer zu schaffen, ist ein Ziel, das die RUB für Studierende und Beschäftigte aus allen Bereichen mit großem Nachdruck verfolgt. Jetzt hat die Uni eine neue Förderlinie für Gleichstellungsprojekte der Fakultäten aufgelegt: „Lore-Agnes-Projekte“. Weiterlesen


01.07.2015

Warum furchteinflößende Erinnerungen bleiben

Das Stresshormon Cortisol verstärkt Erinnerungen an furchteinflößende Erlebnisse. Es übt seinen Einfluss aber nicht nur aus, während die Erinnerung zum ersten Mal gebildet wird, sondern auch später, wenn Menschen an das Erlebnis zurückdenken und sich die Erinnerung erneut festigt. Weiterlesen


01.07.2015

Wo Islamophobie täuscht

Der Historiker Simon Hartmann zeigt in seinem Vortrag am 7.7. um 19 Uhr im Kulturcafé, dass die islamische Ideengeschichte schon früh eine eigene Aufklärungsideen etabliert hat und somit eine gute Grundlage für eine demokratische Gesinnung bietet. Der Vortrag ist Teil des Projektes RUB bekennt Farbe. Weiterlesen


30.06.2015

Hochschulwahlversammlung soll neuen Rektor wählen

Am 13. Juli 2015 soll ein neuer Rektor für die RUB gewählt werden. Zu diesem Zweck versammelt sich im Universitätsforum ein ganz neues Hochschulgremium zu seiner konstituierenden Sitzung: die Hochschulwahlversammlung. Ihre einzige Aufgabe ist die Wahl und Abwahl der Mitglieder des Rektorats. Weiterlesen


30.06.2015

Lateinische Kürzel in mittelalterlichen Handschriften entschlüsseln

Wer mit mittelalterlichen Handschriften arbeitet, sieht sich mit vielen lateinischen Abkürzungen konfrontiert. RUB-Philosoph Dr. Olaf Pluta hat eine Software entwickelt, mit der Forscher die Kürzel mithilfe einer Datenbank schnell entschlüsseln können. Am 30. Juni, anlässlich des 50. Jubiläums der Eröffnung der RUB, kommt die neue Version „Abbreviationes Professional“ heraus. Weiterlesen


29.06.2015

Große Ehre für Bochumer Studenten

Durch Beschluss der Bundesregierung ist der Bochumer Romanistik-Student Frederic Kropp für drei Jahre zum ordentlichen Mitglied des Beirates des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) ernannt worden. Frederic Kropp ist seit 2014 an der Ruhr-Universität Bochum für die Lehramtsfächer Politik, Wirtschaft & Gesellschaft und Französisch eingeschrieben. Er ist bereits seit langem aktiv im Bereich der deutsch-französischen Beziehungen tätig. Seine Berufung zum ordentlichen Mitglied im Beirat des DFJW belohnt seine Arbeit als Mittler zwischen den beiden Kulturräumen und betraut ihn mit einer verantwortungsvollen Aufgabe. Die 24 Mitglieder des Beirats des Jugendwerks wirken entscheidend an den Zielsetzungen und den Programme des DFJW mit. Weiterlesen


UA Ruhr: Schulterschluss

Gemeinsam besser: Die Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr) der Ruhr-Universität Bochum (RUB), der Technischen Universität Dortmund (TUD) und der Universität Duisburg-Essen (UDE) rückt noch weiter zusammen und bereitet weitere Schritte vor, um die Zusammenarbeit in Forschung und Lehre zu vertiefen. Deshalb sollen demnächst weitere hochschulübergreifende Lehr- und Forschungsverbünde entstehen. Weiterlesen


29.06.2015

Eickhoff-Preis 2015 verliehen

Für ihre herausragenden Doktorarbeiten werden der Maschinenbauer Moritz Schulze Darup und der Elektrotechniker André Bergner mit dem diesjährigen Gebrüder Eickhoff-Preis ausgezeichnet. Weiterlesen


29.06.2015

DFG im Jubiläumsjahr zu Gast in Bochum

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft ist einer Einladung der RUB gefolgt und tagt im Jahr des 50-jährigen Universitätsjubiläums in Bochum. Vom 29. Juni bis 1. Juli findet die Jahresversammlung der größten wissenschaftsgesteuerten Forschungsförderorganisation statt. Weiterlesen



 

Veranstaltungen

4.-5.7. Studiobühne: "A Midsummer Night's Dream"
6.7. Lunchtime Orgel
9.7. Tanztheater: Game over
11.-12.7. Studiobühne: "#Student"
12.7. Führung durch die Sammlung Moderne

Meldung suchen

50 Jahre RUB

2015 wird rund – feiern Sie mit uns!


Blaupause

1200 Tische, 5 Kilometer und ganz viel gute Laune – machen Sie mit!