Designkiosk im UV-Foyer
Meldung vom 07.05.2010

Designkiosk im UV-Foyer

Download (1.1 MB)

Das Café Olé im Foyer des Verwaltungsgebäudes ist ein sog. Designkiosk und somit Teil eines Projektes im Kulturhauptstadtjahr. Deshalb wird dort seit Anfang Mai Designschmuck verkauft, konkret eine vergoldete Eierkohle, die zu einem Schmuckanhänger (19,90) umgearbeitet wurde.

30 typische Kioske

Fürs Kulturhauptstadtjahr-Projekt DESIGNKIOSK RUHR.2010 wurden 30 typische Kioske im gesamten Ruhrgebiet ausgewählt. Parallel dazu wurden 30 europäische Designer eingeladen, im Ruhrgebiet Design zu zeigen, das sich in der Wertschätzung qualitativ guter, handwerklicher Arbeit auszeichnet. Im Café Olé präsentiert die Hagener Goldschmiedin Ursula Achten ein Designstück. Für das aktuelle Projekt hat sie erstmals Kohle als Werkstoff genutzt.

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/rubens/rubens142/4.htm