Die RUB auf der Autobahn
Meldung vom 14.07.2010

Die RUB auf der Autobahn

Mit verschiedenen Tischen ist die Ruhr-Universität bei der spektakulären RUHR.2010-Aktion „Still-Leben Ruhrschnellweg“ vertreten, wenn am 18. Juli die A40/B1 für einen Tag stillgelegt und für Spaziergänger, Radfahrer und Skater freigegeben wird.

Bei der Aktion „Still-Leben Ruhrschnellweg wird die A40/B1 auf auf einer Strecke von fast 60 km zwischen Dortmund und Duisburg in beiden Richtungen für Autos gesperrt und zwischen 11 und 16 Uhr freigegeben, eine Spur für Fußgänger, die andere für alles, was Räder aber keinen Motor hat.

RUB Alumni (Ausfahrt 36, Bochum Stadion)

Gewinnspiel „Spiel Dein Studium“, 14 h „Happy Hour“ mit Rektor Weiler

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/alumni/aktionen/2010_07_18_still-leben_ruhrschnellweg

International Office (Ausfahrt 37, Bochum Harpen)

„Internationaler Ausflug“ mit Gästen und Freunden der RUB, Quiz um kulturelle Fettnäpfen

Weitere Informationen
http://www.international.rub.de/rubiss/aktuelles/adm00028.html.de

Musisches Zentrum (Ausfahrt 37, Bochum Harpen)

Life-Acts, Performances, Fotoaktionen, musikalische Impressionen, Lesungen

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/mz/

Zentrum für Fremdsprachenausbildung (Ausfahrt 37, Bochum Harpen)

Sprachenquiz und Liebeserklärung an das Ruhrgebiet

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/zfa/

Sprachabteilung Deutsch als Fremdsprache/ZFA (Ausfahrt 37, Bochum Harpen)

Internationale Studierende über interkulturelle Erfahrungen, Highlight: Chinesischer Tanz

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/zfa/sprachen/de/aktuell.html

Studienkreis Film (Ausfahrt 37, Bochum Harpen)

Unsere Welt passt auf 35 mm! Einblicke in die Welt des Filmtheaters, Cine-Quiz

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/skf/

Frauenarchiv Leihse (Ausfahrt 40, Bochum Wattenscheid)

Ruhrweiberquiz, Bücher, Künstlerinnen, Ruhrgebietsspezialitäten

Weitere Informationen
http://www.ruhr-uni-bochum.de/frauenarchiv/

Angeklickt


Weitere Informationen
http://www.ruhr2010.de/still-leben