RUB-Chirurg in den USA geehrt
Meldung vom 01.04.2010

RUB-Chirurg in den USA geehrt

Als erster deutscher Chirurg ist Prof. Dr. Lars Steinsträßer in die renommierteste US-amerikanische Fachgesellschaft für Plastische Chirurgie berufen worden. Die American Association of Plastic Surgeons (AAPS) benannte ihn auf dem 89. Jahreskongress in San Antonio als neues Mitglied.

Steinsträßer ist leitender Arzt der Klinik für Plastische Chirurgie und Schwerbrandverletzte (Direktor: Prof. Dr. Hans-Ulrich Steinau) am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil. Die Anwärter auf eine Mitgliedschaft in der AAPS müssen sich durch herausragende Leistungen in der Plastischen Chirurgie einen Namen gemacht haben.

Weitere Informationen
http://www.pm.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/msg00098.htm