Technologisches Profil ausgebaut
Meldung vom 08.04.2010

Technologisches Profil ausgebaut

Mit der Ernennung von Prof. Dr. Thorsten Holz (Foto) zum Juniorprofessor für Embedded Malware erweitert die RUB ihr technologisches Profil. Gemeinsam mit der neu eingerichteten Professur für Eingebettete Systeme der Informationstechnik schafft die Ruhr-Universität einen bundesweit einzigartigen Schwerpunkt in Bochum

Die Forscher verzahnen die informationstechnisch orientierte elektronische Schaltungstechnik mit der IT-Sicherheit. Das Land NRW steuert aus dem Programm "Wachstum für Bochum" 2,3 Millionen Euro bei. „Diese strategische Weiterentwicklung ermöglicht, den Technologiestandort Bochum in Forschung und Lehre nachhaltig zu stärken“, so Prof. Dr.-Ing. Rainer Martin, Prodekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik.

Weitere Informationen
http://www.pm.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/msg00103.htm