Die Dynamik der Teilchen verstehen
Meldung vom 04.11.2010

Die Dynamik der Teilchen verstehen

Zwischen den kleinsten Bausteinen der Materie herrscht eine ungeheure Dynamik – doch was sich dabei genau abspielt, ist noch weitgehend unverstanden. Einen neuen Ansatz, die starke Wechselwirkung zwischen den Teilchen theoretisch zu untersuchen und zu beschreiben, verfolgt der Bochumer Physiker Prof. Dr. Evgeny Epelbaum (Institut für Theoretische Physik II).

Mit seinem Forscherteam kombiniert er moderne analytische Methoden – so genannte effektive Feldtheorien und numerische Simulationen – mit Hilfe von Hochleistungsrechnern. Für das Forschungsprojekt „Nuclear Physics from Quantum Chromodynamics“ erhält er in den nächsten fünf Jahren einen mit 1,16 Millionen Euro dotierten „Starting Grant“ des Europäischen Forschungsrats (European Research Council – ERC).

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00359.html.de