Welcome to UniverCity – Wissenschaftshochburg Bochum
Meldung vom 08.07.2010

Welcome to UniverCity – Wissenschaftshochburg Bochum

Download (1.5 MB)

Am 8.7. stellten Vertreter aller Hochschulen gemeinsam mit Bochums Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz die Marke „UniverCity“ der Öffentlichkeit vor. Als erste große gemeinsame Veranstaltung unter diesem Label startet nun „Welcome to UniverCity“ - der Tag der Wissenschaften - als Beitrag zum Kulturhauptstadtjahr RUHR 2010.

Sechs Hochschulen für Bochum

„Gemeinsame Sache“ machen sie nicht erst seit heute – die Stadt Bochum und ihre Hochschulen. Mit den jüngst hinzu gekommenen EBZ European Business School und Hochschule für Gesundheit HSG darf sich Bochum nun mit Fug und Recht „Wissenschaftshochburg“ nennen. Dieser Verbund erhielt nun den Namen UniverCity.

UniverCity wird vertreten durch (v.l.n.r.): Vizepräsident Prof. Dr. Reinhard Schröder (Technische Fachhochschule Georg Agricola zu Bochum), Kanzler Klaus Leuchtmann (EBZ Business School ), Prof. Marion Menke, Verantwortliche des Studiengangs Pflege (Hochschule für Gesundheit, HSG), Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz, Rektor Prof. Dr. Gerhard K. Schäfer (Evangelische Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, EFH), Rektor Prof. Dr. Elmar Weiler (Ruhr-Universität Bochum), Prof. Dr.-Ing. Rudolf Staiger, Vizepräsident für Forschung, Entwicklung und Transfer (Hochschule Bochum, HBO).

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00211.html.de