Monatsarchiv

Monatsarchiv Juli 2011

29.07.2011

Infobrief Nr. 17 des Rektors ist erschienen
Vor allem in der Lehre hat sich an der RUB in den letzten Wochen einiges getan. In unserem Titelthema schauen wir voraus auf das InStudies-Projekt, mit dem sich die RUB in einem bundesweiten Wettbewerb durchgesetzt hat und vom ... mehr


Intelligente Werkstoffe und Sport aus dem Internet
Für die industrielle Nutzung intelligenter Werkstoffe und die Entwicklung individueller online-basierter Trainingspläne hat die Ruhr-Universität Bochum am 28.7.2011 den Transferpreis 2010 verliehen.


28.07.2011

Wie Blaualgen Energie hamstern
Cyanobakterien, auch Blaualgen genannt, legen unter normalen Bedingungen ein Energiepolster an, das es ihnen erlaubt, unter Stress wie langer Dunkelheit zu überleben. Verantwortlich dafür ist ein molekularer Schalter in einem Enzym. ... mehr


26.07.2011

Grünes Licht für GD
In seiner Sitzung vom 21. Juli hat der Rat der Stadt Bochum mit großer Mehrheit den Satzungsbeschluss für den „Bebauungsplan westliche Universitätserweiterung“ gefasst. Nun kann der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW den ... mehr


25.07.2011

Portal RUB.2013 ist online
Im Jahr 2013 werden bekanntlich zwei Abiturjahrgänge gleichzeitig die Allgemeine Hochschulreife erlangen. Damit wird auch die Zahl der Hochschulzugangsberechtigten erheblich steigen. Nach Schätzungen des Ministeriums für Innovation, ... mehr


KW: 2011/29

nach oben

22.07.2011

RUB gründet Human Rights Village mit
Die Stadt Venedig und EIUC (European Inter-University Centre) haben am 15. Juli 2011 im Palazzo Ducale ein Memorandum zur Gründung eines Human Rights Village im Kloster San Nicolo unterzeichnet. Die Ruhr-Universität gehört zu den ... mehr


Neuron verursacht möglicherweise zu starke Gefühle
Gibt es einen Zusammenhang zwischen einem bestimmten Nervenzelltyp (dem „von Economo Neuron“) im limbischen System des Gehirns und sehr starken Emotionen, die letztlich sogar zu Selbstmord führen können? Dieser spannenden Frage ... mehr


21.07.2011

Menschen leben gerne in der Hustadt
Die Bewohner der Hustadt sind mit ihrem Wohngebiet sehr zufrieden. Das fanden Geographiestudierende der RUB während eines zweisemestrigen Studienprojekts heraus, für das sie 160 Haushalte (ca. 14%) der inneren Hustadt befragten. Von den ... mehr


Werner-Creutzfeldt-Preis für Prof. Wolfgang Schmidt
Während ihrer Jahrestagung in Leipzig hat die Deutsche Diabetes-Gesellschaft (DDG) Prof. Dr. med. Wolfgang E. Schmidt Anfang Juli den Werner-Creutzfeldt-Preis verliehen. Der Direktor der Medizinischen Klinik I am St. Josef-Hospital ... mehr


6. Ehrendoktorwürde für Alfred Fettweis
Die Universität Paderborn hat am 14. Juli 2011 die Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. sc. techn. Dr. h. c. mult. Alfred Fettweis verliehen, Emeritus der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Ruhr-Universität Bochum. ... mehr


Shuttle-Service in Zellen
Mit der Entdeckung eines neuen Enzyms haben Forscher der Ruhr-Universität um Prof. Dr. Erdmann (Medizinische Fakultät, Abteilung Systembiochemie) entscheidende Einblicke in den Proteinimport in bestimmte Zellorganellen (Peroxisomen) ... mehr


20.07.2011

Feier zum 50. Geburtstag der gdf
Im gut besuchten Veranstaltungszentrum feierte am 19. Juli die Ruhr-Universität „ihre“ Gesellschaft der Freunde, zu deren Gründung Bochumer Bürger am 19.7.1961 aufgerufen hatten – nur einen Tag nach der Entscheidung des Landtags ... mehr


90 Semester an der RUB
Er war 1966 einer der ersten Studenten der Ruhr-Universität und ist ihr bis heute treu geblieben. Sein fünfjähriges Studium plus der Dienstzeit von 40 Jahren dürfte zeitlich kaum jemand überbieten können. Herbert Rongen ist außerdem ... mehr


Prof. Jens Blauert erhält EAA Award 2011
Für seine außerordentlichen Errungenschaften in der Akustikforschung hat die European Acoustics Association, kurz EAA, Prof. Dr. Dr. h. c. Jens Blauert (RUB-Institut für Kommunikationsakustik) den EAA Award 2011 verliehen. Die ... mehr


IC Sanierung startet im August
Im August beginnt die Kernsanierung des freigezogenen Gebäudes IC. Auf einer Veranstaltung am 19. Juli informierten der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW (BLB), die Baufirma Hochtief Solutions AG als Generalunternehmer und das Baudezernat ... mehr


Ergebnisse der Senatswahl
Am 12. Juli 2011 wurden für alle vier Gruppen der Ruhr-Universität die 25 Mitglieder des Senats neu gewählt. Nun hat das Dezernat 1 der Universitätsverwaltung alle Ergebnisse im Internet veröffentlicht. Hier kann man genau verfolgen, ... mehr


19.07.2011

Berührungslose Fertigung und Montage
Wer etwas herstellt, fasst das Werkstück normalerweise auch an. Je kleiner es ist, desto schwieriger ist es naturgemäß, das Stück zu greifen. Man denke nur an Stents, Mikrochips oder Nanopartikel. Hier setzt das Forschungsprojekt ... mehr


18.07.2011

Die Entscheidung für Bochum
Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus: 2015 wird die Ruhr-Universität Bochum ihr 50-jähriges Bestehen feiern; sie nahm im Herbst 1965 ihren Lehrbetrieb auf. Doch bereits der 18. Juli 1961 war ein einschneidendes Datum in der ... mehr


KW: 2011/28

nach oben

15.07.2011

Politik – ja, bitte!
Jugendliche sind grundsätzlich politisch interessiert – aber sie fühlen sich schlecht informiert über Möglichkeiten, mitzumachen und teilzuhaben. Und: Sie verstehen die Sprache der Politiker häufig nicht. Das sind die zentralen ... mehr


Bewegungen mit Licht steuern
Die Aktivität bestimmter Nervenzellen über Licht zu steuern und somit die Bewegungen von Mäusen zu beeinflussen, ist Forschern der Ruhr-Universität gelungen. Indem sie spezielle Rezeptoren in Nervenzellen des Kleinhirns so ... mehr


14.07.2011

Senat verabschiedet Prof. Pohl
Mit Weinflasche, Buch und Blumen ist Prof. Dr.-Ing. Michael Pohl am 14.7. aus dem Senat der Ruhr-Universität Bochum verabschiedet worden. Er hat der zentralen Selbstvertretung des RUB insgesamt 14 Jahre angehört. Seit 2008, nach ... mehr


Der Studierendenmonitor geht weiter
Der Bochumer Studierendenmonitor geht weiter: Auch in diesem Jahr befragt das Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung (ZEFIR) der Ruhr-Universität die Studierenden der RUB und Ehemalige nach dem Verlauf des Studiums. Etwa 1.400 ... mehr


Lehre laden: Stimme und Körpersprache
Im Downloadcenter „Lehre laden“ gibt es ein neues Angebot zum Themenfeld „Stimme und Körpersprache“. In den Beiträgen, z. B. Videos, geht es unter anderem um die Macht der Körpersprache, um Souveränität in Vorlesungen, ... mehr


Schreibwoche an der RUB
Schreiben, schreiben, schreiben: Die Schreibwoche an der RUB ist ein großer Erfolg. Mehr als 200 Studierende, Wissenschaftler und Mitarbeiter haben bei den vergangenen Schreibwochen täglich geschrieben und ihre teils lange aufgeschobenen ... mehr


Chat: Studienfachwahl und Bewerbung
Kurz vor dem allgemeinen Bewerbungsschluss zum kommenden Wintersemester bietet die Ruhr-Universität einen Beratungs-Chat an: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Studienberatung und des Studierendensekretariats beantworten alle Fragen und ... mehr


13.07.2011

Hacker-Team gewinnt Wettbewerb
Im weltweiten dCTF-Wettbewerb der Freien Universität Amsterdam waren die Bochumer „FluxFingers“ schneller und besser als die anderen Teilnehmer. „Damit geht ein lang ersehnter Wunsch in Erfüllung“, sagt Johannes Dahse von den ... mehr


Infoveranstaltung zur Sanierung von IC
Die Campusmodernisierung der Ruhr-Universität geht weiter: Nachdem der Neubau ID fertig gestellt und in Betrieb genommen wurde, steht jetzt die Sanierung des leergezogenen Gebäudes IC an. Am Dienstag, 19. Juli informieren die RUB, der ... mehr


12.07.2011

Umfrage: Die „Persönlichkeit“ von Städten
Für ein ungewöhnliches und hoch interessantes Forschungsprojekt suchen Sozialpsychologen der RUB Studienteilnehmer. Ziel ist, anhand einer kurzen Online-Befragung die "Persönlichkeit" der Ruhrgebietsstädte zu erfassen und Unterschiede ... mehr


Mit Lasertechnik in die Zelle schauen
Mit einem Spezialmikroskop öffnen Wissenschaftler am Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil (Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum) der biomedizinischen Forschung neue Türen: Das rund 200.000 Euro ... mehr


RUB-Theologen wollen interreligiösen Dialog verbessern
Obwohl jede Religion ihre eigene Vorstellung von Gott hat, gibt es zwischen Juden- und Christentum genug Überschneidungen, die ein gemeinsames Gebet ermöglichen. Diese These steht im Mittelpunkt des Projekts „Jüdisches und ... mehr


KW: 2011/27

nach oben

08.07.2011

Türen auf für die Maus-Fans
Mit vier – bereits ausgebuchten – Schnupper- und Mitmach-Angeboten beteiligt sich die Ruhr-Universität Bochum an der bundesweiten Aktion „Türen auf“ der Sendung mit der Maus. Anlässlich des 40. Geburtstags der Maus findet der ... mehr


Eickhoff-Preis 2011 für RUB-Ingenieure
Für ihre herausragenden Forschungsarbeiten erhielten zwei Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum den Gebr. Eickhoff-Preis 2011. In seiner Dissertation erforschte Dr. Deniz Kurumlu (Maschinenbau) Leichtmetallmatrix-Verbundwerkstoffe, die ... mehr


Neuer Forschungsbau für die RUB
Die Ruhr-Universität Bochum macht einen großen Sprung auf dem Weg in die Weltspitze eines sich rasant entwickelnden Forschungsgebiets – der Untersuchung von Löslichkeitsprozessen in Chemie, Biochemie und Ingenieurwissenschaften. Dazu ... mehr


Partnerschaft für kulturelle Vielfalt
Mit insgesamt 75.000 Euro unterstützt die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West die Ruhr-Universität Bochum. Das Musische Zentrum der RUB, Bereich Musik (Leitung: UMD Hans Jaskulsky) hat mit der Stiftung eine ... mehr


Mittelalterliche Urkunden in den Kunstsammlungen
Über 700 Jahre lang lagen die Urkunden aus dem Kloster Flaesheim unerforscht im Stadtarchiv Recklinghausen. Dann kamen Dozenten und Studenten der Ruhr-Universität und beschäftigten sich erstmals wissenschaftlich damit. Ihr Projekt ... mehr


Ausgezeichnete Arbeiten
Das Semesterkonzert der Ruhr-Universität Bochum am 7.7. war der feierliche Rahmen für die Verleihung von drei Preisen für herausragende Dissertationen in Germanistik, Sozialwissenschaft und Mathematik (Hollenberg-Preis, Dr. ... mehr


07.07.2011

Guerillabug trifft auf Energietomate
Mit pfiffigen Marketing-Ideen belegten zwei Studierende der RUB den zweiten und dritten Platz im Wettbewerb der [ID]factory in Dortmund. Gefragt waren neue und ungewöhnliche Marketing-Strategien für Greenpeace Energy.


Prävention gegen sexuellen Missbrauch
Auf einer Tagung in Bochum am 7.7. diskutierten deutsche und amerikanische Experten über Prävention sexuellen Missbrauchs von Kindern in kirchlichen Institutionen. Bei dieser Gelegenheit wurde auch die Besetzung des Vergabeausschusses ... mehr


Feilen, körnen, bohren
Fünftklässler der Bochumer Erich-Kästner-Gesamtschule sind in diesem Semester erstmals auf dem Campus der RUB zu Gast, um in den Werkstätten der betrieblichen Ausbildung selbst Hand anzulegen und praktische Übungen zu machen. Sozdar ... mehr


Preis für RUBIN
RUBIN, das Wissenschaftsmagazin der Ruhr-Universität Bochum, hat einen mit 2.500 Euro dotierten UMSICHT-Wissenschaftspreis 2011 in der Rubrik „Journalismus“ gewonnen. „Mit der Ausgabe 1/10 des Wissenschaftsmagazins RUBIN gelingt es, ... mehr


06.07.2011

„MAusKat“ weist den sicheren Fluchtweg
Wie sich Gefahrstoffe in komplexen Infra- und Gebäudestrukturen ausbreiten, lässt sich in Zukunft mit „MAusKat“ ermitteln: Unter Federführung der RUB-Arbeitsgruppe Höhlen- und U-Bahn-Klimatologie entwickelt ein fachübergreifender ... mehr


Wählen gehen
Alle wahlberechtigten Mitglieder der Ruhr-Universität Bochum sind aufgerufen, am 12. Juli ihre jeweiligen Vertreterinnen oder Vertreter für den Senat und die Fakultätsräte zu wählen. In einem gemeinsamen Appell ermuntern Rektor Prof. ... mehr


05.07.2011

Semesterkonzert: Carmina Burana
Carl Orffs weltberühmtes Werk „Carmina Burana“ steht im Mittelpunkt des Semesterkonzerts der RUB am Donnerstag, 7. Juli, und Freitag, 8. Juli im Audimax (Eintritt: 15 Euro; ermäßigt 10). Chor und Orchester der RUB unter Leitung von ... mehr


Hochschulvereinbarung 2015 unterzeichnet
Die Landesregierung und die 37 öffentlich-rechtlichen und staatlichen Hochschulen in Nordrhein-Westfalen - darunter die RUB - haben in Düsseldorf die „Hochschulvereinbarung NRW 2015“ unterzeichnet. Die Vereinbarung garantiert den ... mehr


Piraten an der Grenze
Sie waren erst auf der Leinwand zu finden, dann im Buchladen, in der Modewelt und in der Werbung – nach den erfolgreichen „Fluch der Karibik“-Filmen entwickelten sich Piraten zu postmodernen Stilikonen. Heike Steinhoff (Englisches ... mehr


Bochum aus der Luft erforschen
Bei bestem Flugwetter gehen Geographen der RUB am 5. Juli in die Luft: Die Arbeitsgruppe Geomatik leitet eine Thermal- und Hyperspektralbefliegung über Bochum. In Kooperation mit dem Fernerkundungsdatenzentrum am Deutschen Zentrum für ... mehr


Energieeffiziente StadtLandschaft Ruhr
Das Geographische Institut der Ruhr-Universität Bochum, die Stadt Bochum und die InnovationCity Stadt Bottrop laden zur Tagung "Wege in die energieeffiziente StadtLandschaft Ruhr - Wie machen es die Anderen?" am 6. Juli 2011 (Rathaus ... mehr


04.07.2011

RUB trauert um Klaus Tenfelde
Die Ruhr-Universität Bochum und die Stiftung Bibliothek des Ruhrgebiets trauern um einen ihrer prominentesten und herausragenden Wissenschaftler. Mit Prof. Dr. Klaus Tenfelde ist am vergangenen Freitag, 1. Juli, einer der prägenden ... mehr


KW: 2011/26

nach oben

01.07.2011

Rückmeldungen haben begonnen
Die Rückmeldungen zum Wintersemester 2011/2012 haben am 1. Juli 2011 begonnen. Die Teilnehmer am Lastschriftverfahren wurden bereits in der Nacht zum 1.7. automatisch rückgemeldet. Selbstzahler können sich ab sofort den ... mehr


RUBENS: Die Entscheidung für Bochum
Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus: 2015 wird die Ruhr-Uni ihr 50-jähriges Bestehen feiern; sie nahm 1965 ihren Lehrbetrieb auf. Doch bereits der 18. Juli 1961 war ein einschneidendes Datum in der Geschichte der Uni: An diesem ... mehr


Urkunden-Ausstellung
Über 700 Jahre lang lagen die Urkunden aus dem Kloster Flaesheim unerforscht im Stadtarchiv Recklinghausen. Dann kamen Dozenten und Studenten der Ruhr-Universität und beschäftigten sich erstmals wissenschaftlich damit. Ihr Projekt ... mehr


Werkstoff-Preis 2011
Schon geringste Mengen Wasserstoff können den Zusammenhalt der Eisenatome im Stahl so schwächen, dass es unvorhergesehen zum Versagen von Bauteilen kommt. Die grundlegenden Mechanismen dieses technischen Problems hat der Bochumer ... mehr