Archiv der Meldungen

Monatsarchiv Februar 2015

27.02.2015

Moscheebau und Co: religiöse Rechtskonflikte
Zwei spannende Vorträge erwarten Besucher in der kommenden Woche in der Reihe „50 Jahre – 50 Vorträge“: Am Montag, 2.3., geht es um „Moscheebau, Beschneidung, Home-Schooling: Die Rückkehr religiös grundierter Konflikte ins mehr


Das Sterben vor laufender Kamera
Videos von sterbenden Protestteilnehmern aktueller Konflikte tauchen immer häufiger bei YouTube auf. Was lösen sie aus? Wie verändern sie die Medien und unsere Sicht der Dinge? Mit diesen Fragen beschäftigt sich die mehr


Chat mit der Studienberatung
Die Immatrikulation für das Sommersemester an der RUB hat begonnen: Alle Studienplatzbewerber, die Fragen zum Ablauf der Einschreibung haben, können diese im Chat mit der Zentralen Studienberatung am 3.3. ab 15 Uhr stellen.


26.02.2015

Wie man mit Plasmen Keime bekämpft
Gefährliche Seuchen, hervorgerufen durch Viren oder Bakterien, sind im 21. Jahrhundert an der Tagesordnung – und das nicht nur im weit entfernten Afrika. Auch in unseren modernen Krankenhäusern lauern schwer zu bekämpfende Keime.


König Kunde – das kann teuer werden
Den Einfluss von Kundenorientierung auf Preisverhandlungen im persönlichen Verkauf hat Marco Schwenke untersucht. Für seine herausragende Arbeit erhielt er am 25.2. den mit 5.000 Euro dotierten Wissenschaftspreis 2015 in der Kategorie Master.


50 Jahre – 50 Gesichter: Hans Jaskulsky
Musik ist seine Passion: Seit 1979 leitet Prof. Dr. Hans Jaskulsky die Geschicke des universitätseigenen Orchesters und Chors. Mehr über seinen Arbeitsalltag an der RUB gibt es im neuen „50 Jahre – 50 Gesichter“-Film.


Datenbank der Taten deutscher Herrscher im Mittelalter
Das deutsche Mittelalter in digitaler Form zusammenzufassen und die Ergebnisse frei zugänglich zu machen, das ist die Mission der „Regesta Imperii“. Auch Geschichtswissenschaftler der Ruhr-Universität Bochum (RUB) beteiligen sich an mehr


KW: 2015/8

nach oben

25.02.2015

Schnellerer Datentransfer dank Quantenphysik
RUB-Ingenieure haben ein neues Konzept entwickelt, um die Datenübertragung in Serverfarmen zu beschleunigen. Das Team vom Lehrstuhl Photonik und Terahertztechnologie setzt zu diesem Zweck auf eine quantenmechanische Größe, den Spin.


24.02.2015

Prof. Weiler belegt erneut Spitzenplatz
Er ist einfach nicht aus der Spitzengruppe zu verdrängen: Rektor Prof. Elmar Weiler belegt mit Rang vier zum siebten Mal (bei der siebten Wahl) einen Platz unter den besten fünf Rektoren bzw. Präsidenten Deutschlands.


Studium ohne Abitur
Auch Studieninteressierten ohne Abitur steht der Weg zum Studium offen. Am 27. Februar, ab 16 Uhr im Blue Square (Kortumstraße 90, Etage 2), informieren die Bochumer Hochschulen über die verschiedenen Studienoptionen für beruflich Qualifizierte.


Klänge der Nacht im Blue Square
Nachtstücke aus drei Jahrhunderten stehen beim nächsten „Klang im Quadrat“ auf dem Programm. Jona Kümper gibt am Klavier Werke von Chopin, Schumann und Debussy zum Besten.


23.02.2015

Verhindert Knoblauch Herzinfarkt?
Lassen sich Herz-Kreislauferkrankungen, zum Beispiel der Herzinfarkt, durch Ernährung am Entstehen und Voranschreiten hindern? Hilft das tägliche Gläschen Rotwein wirklich? Prof. Dr. Andreas Mügge, Direktor der Kardiologie, St. mehr


20.02.2015

Duftforscher mit Bierkutschermütze geehrt
Die Bochumer Privatbrauerei Moritz Fiege zeichnet Prof. Dr. Dr. Dr. Hanns Hatt, Lehrstuhl für Zellphysiologie, mit der Bierkutschermütze 2015 aus. Der Sohn eines bayrischen Diplom-Braumeisters hat sich in besonderem Maße für das mehr


19.02.2015

Rückstellung von der Einschulung kann Leistungen verschlechtern
Kinder, die bei der verpflichtenden Einschulungsuntersuchung schlecht abschneiden, dürfen häufig erst ein Jahr später mit der Schule anfangen. Eine neue Studie legt jedoch nahe, dass daraus keine besseren Schulleistungen resultieren.


Girls´and Boys´ Day: Anmeldung gestartet
500 Schülerinnen und Schüler haben am 23.4. wieder die Möglichkeit, einen geschlechter-untypischen Beruf oder Studiengang an der Ruhr-Universität kennenzulernen. Die Anmeldung zum Girls´und Boys´Day ist ab sofort möglich.


KW: 2015/7

nach oben

18.02.2015

Schreiben im Mondschein
Ideen brainstormen, Gliederungen verschriftlichen, Korrektur lesen: Alle schreibwütigen Studierende laden das Schreibzentrum und die Universitätsbibliothek ein zur "Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten" am 5. März von 18 Uhr mehr


17.02.2015

Unermüdlich im Kampf gegen HIV/AIDS
Für seinen unermüdlichen Kampf gegen HIV/AIDS hat der RUB-Mediziner Prof. Norbert H. Brockmeyer am 17. Februar das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland erhalten.


Einblick ins Innere magnetischer Schichten
Ein internationales Forscherteam hat gezeigt, wie sich in magnetischen Sandwiches „Spin-Filter“ bilden, die den Tunnelmagnetwiderstand beeinflussen. Die Ergebnisse können beim Design spintronischer Bauelemente helfen.


Götz Alsmann tritt bei RUB50-Gala auf
Musiker und Entertainer Götz Alsmann komplettiert das Programm bei der großen RUB50-Gala. Gemeinsam mit seiner Band präsentiert der „König des deutschen Jazzschlagers“ sein aktuelles Programm „Broadway“.


16.02.2015

Neue Membran für die Wasserstoffproduktion
Ein RUB-Team hat eine neue Membran entwickelt, die die Produktion von Wasserstoff in Zukunft günstiger und ertragreicher machen kann. Sie übertrifft die bislang verfügbaren Membranen in vielen Eigenschaften.


Woher wir wissen, wo wir sind
Zu wissen, wo wir sind, und uns an zurückgelegte Wege zu erinnern, sind zentrale Fähigkeiten für das tägliche Leben. Um den Mechanismen der räumlichen Navigation im Gehirn auf die Spur zu kommen, haben RUB-Forscher um Prof. Dr. mehr


KW: 2015/6

nach oben

11.02.2015

100.000. Publikation in der RUB-Hochschulbibliographie
100.000 – diese stattliche Anzahl von Publikationen der RUB weist seit Mittwoch die Hochschulbibliographie der RUB nach! Seit 2008 sammelt die Universitätsbibliothek über 74.000 Aufsätze aus Zeitschriften und Büchern, über 4.000 mehr


„50 Jahre – 50 Vorträge“ startet mit Wirtschaftsweisem Christoph M. Schmidt
2015 wird das Jahr der Neugierigen: Wer immer schon wissen wollte, wie man in unsicheren Zeiten sicher Geld anlegt, was Männer daran hindert, sich gesund zu verhalten oder wie Deutschland eigentlich Fußballweltmeister werden konnte, ist mehr


CT-Untersuchung macht so viel Angst wie geplante OP
Moderne Computertomographen erzeugen die benötigten Bilder geräuschlos binnen weniger Sekunden. Trotzdem ruft eine bevorstehende Untersuchung in der Computertomographie bei vielen Patienten ebenso große Angst hervor wie eine geplante mehr


Die Internetpolizei
Angriffe auf den Webbrowser sind schwer zu erkennen, da die Angreifer verschiedene Verschleierungstechniken nutzen können. Deswegen hat man sich am Lehrstuhl für Netz- und Datensicherheit dem Kampf gegen Browserangriffe verschrieben.


10.02.2015

Weder Mädchen noch Junge
Was passiert, wenn ein Kind geboren wird, das nicht eindeutig ein Mädchen oder Junge ist? Wie werden die Eltern beraten? Wie geht es weiter? Das untersuchen erstmals RUB-Forscherinnen um Prof. Dr. Katja Sabisch (Gender Studies) anhand von mehr


Uwe Czarnetzki erhält JaDe Preis
Prof. Dr. Uwe Czarnetzki (Plasma- und Atomphysik) hat den JaDe-Preis 2015 der Stiftung zur Förderung japanisch-deutscher Wissenschafts- und Kulturbeziehungen (JaDe–Stiftung) erhalten. Die Verleihung fand am 7. Februar im Rahmen einer mehr


Schlingensief-Gastprofessur eingerichtet
Benannt nach dem bekannten Künstler Christoph Schlingensief richtet die Kunststiftung NRW an der RUB eine Gastprofessur für Szenische Forschung ein. Die erste einjährige Professur übernimmt das Autoren-Regie-Team „Rimini Protokoll“ mehr


Wassereis macht kurzlebiges Molekül haltbar
Mit einer konzeptionell verblüffend einfachen Methode ist es RESOLV-Forschern gelungen, ein extrem kurzlebiges Molekül zu untersuchen: Sie hüllten es in Wassereis ein. Darüber berichten sie in "Angewandte Chemie".


09.02.2015

50 Jahre Service für Studierende
Nicht nur die RUB, auch das Akademische Förderungswerk feiert in diesem Jahr den 50. Geburtstag. Am 9. Februar 1965 ist das Studierendenwerk an der RUB gegründet worden.


Kurzfilme im Blue Square
In der Reihe „Augenblick mal! – Filmabend im Blue Square“ gibt es am Mittwoch, 11. Februar, 18 Uhr, vier Kurzfilme zu sehen.


06.02.2015

Kinderbetreuung in den Osterferien
Der Familienservice ProKids bietet in den kommenden Osterferien wieder eine Kinderbetreuung an: Vom 30. März bis 2. April stehen für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm - je nach Bedarf halb- oder ganztags.


05.02.2015

Sie liebten Brahms
Es begann mit Musik und es endete mit Musik. Traditionell starten die Semesterkonzerte im Audimax mit der Intonation der RUB-Hymne. So auch am Mittwoch. Den umjubelten Schlusspunkt bildete die Aufführung von Brahms 2. Symphonie mehr


Wenn Oma abschaltet
Hörgeräte sollen erwünschte Geräuschquellen erkennen und unerwünschten Schall aus dem Signal herausrechnen. Das könnte besser funktionieren, wenn die Geräte Kopfbewegungen einbeziehen. Daran arbeiten Kommunikationsakustiker der RUB.


KW: 2015/5

nach oben

04.02.2015

Besucherrekord in der Universitätsbibliothek
Die Universitätsbibliothek wird als zentraler Lernort auf dem Campus immer beliebter: 114.550 Besucher zählte sie im Januar – so viele wie nie zuvor.


Hitler und der Erste Weltkrieg
Beim letzten Vortrag in der Reihe „Erster Weltkrieg“ steht Adolf Hitler im Mittelpunkt. Als V-Mann und Propagandaredner der Reichswehr entdeckte er nach Kriegsende sein politisches Talent.


03.02.2015

RUB-Forscher untersuchen den „Bombenkratereffekt“
Analysen großer Katastrophen wie Tschernobyl oder die Explosion der Raffinerie in Texas City zeigen, dass Mitarbeiter in produzierenden Unternehmen häufig ein Dilemma erleben: Sie müssen vorgegebene wirtschaftliche Ziele erreichen und mehr


Das Wunder des Verstehens
Verstehen trennt und verbindet Menschen und Systeme. Es scheidet und knüpft das soziale Band. Am 19. Februar widmen sich Wissenschaftler diesem Thema bei der Tagung „Das Wunder des Verstehens – Ein interdisziplinärer Blick auf ein mehr


Chat zur Studienorientierung
Abitur, und dann? Alle Fragen zur Studienwahl beantwortet die Zentrale Studienberatung am 4.2. ab 15 Uhr im Online-Chat.


02.02.2015

Wie eingebettete Systeme unseren Alltag erleichtern
Ob in der Kaffeemaschine, in Autos oder Chipkarten: Eingebettete Systeme verstecken sich überall. Bei „ING für ALLE“ am 5. Februar im Blue Square dreht sich alles um die smarten Helferlein.


Öffentlicher Workshop: Dantes Göttliche Komödie
Dante Alighieris „Göttliche Komödie“ steht im Mittelpunkt eines öffentlichen Workshops und einer Ringvorlesung, zu denen Studierende und Lehrende der Allgemeinen und Vergleichenden Literaturwissenschaft der RUB die Öffentlichkeit mehr


Keimfrei im Weltall
Juniorprofessorin Dr. Katharina Stapelmann sucht nach neuen Wegen, um medizinische Geräte und Bauteile für die Raumfahrt effizient von Keimen zu befreien. Zu diesem Zweck hat sie einen Plasmasterilistor entwickelt.


Henne 3 ist erschienen
„Die Henne“ ist wieder erschienen. Das dritte Heft der Schriftenreihe des Universitätsarchivs beleuchtet das Schicksal zweier Höfe. Beide lagen auf dem vor mehr als 50 Jahren frisch erkorenen Universitätsgelände im ländlich mehr