Archiv der Meldungen

Monatsarchiv März 2015

01.04.2015

Hühnergötter und Götter der Hühner
Hühnergötter sind Steine mit einem natürlich entstandenen Loch. Warum Hühner in ihrer Gegenwart ein besonderes Gruppenpickverhalten aufweisen, wollen CERES-Forscher in ihrem Projekt CHICKEN erforschen.


Gesucht: Das RUB-Maskottchen
Der Aufruf in der RUBENS-Kolumne, Ideen für ein RUB-Maskottchen einzusenden, war eigentlich nicht ganz ernst gemeint. Wegen der vielen positiven Reaktionen ist es nun aber doch so weit: Die RUB sucht ihr Maskottchen.


31.03.2015

Der Buchmacher
Carsten Hückert ist der Mann hinter den Kulissen: Er fertigt die 50 Buchskulpturen an, die ab Juni 2015 als „Bochums Bücher“ in der Stadt und auf dem Campus stehen. RUBENS hat ihn in seinem Dortmunder Atelier besucht.


30.03.2015

2 Mio. Euro für Kampf gegen „Betonkrebs“
Wie bestimmte chemische Prozesse den Straßenbeton schädigen, untersuchen Ingenieure der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen der Forschergruppe FOR 1498. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert den Verbund für weitere drei Jahre mit mehr


Baustein zu Gedächtnis und Lernen entschlüsselt
RUB-Forscher haben einen weiteren Baustein von Lern- und Gedächtnisprozessen entschlüsselt. Ein bestimmter Glutamat-Rezeptor dient als Schalter, um gegensätzliche Formen der Anpassung zu aktivieren.


27.03.2015

E-Autos überzeugen
Eine positive Bilanz ziehen Bochumer Forscher zum Abschluss des Projekts "Langstrecken-Elektromobilität". Elektroautos gewinnen Fans - aber mehr individuelle Ausstattung täte gut. Die Forscher werteten Fahrten von über 500 Personen aus.


Bochums Bücher: Gewinner ausgezeichnet
50 ganz unterschiedliche Gewinnerentwürfe sind das Ergebnis des Wettbewerbs „Bochums Bücher“. Die kreativen Köpfe dahinter sind am Donnerstag, 26. März 2015, im Blue Square ausgezeichnet worden.


26.03.2015

Chinesischer Garten geschlossen
Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht von Montag auf Dienstag erhebliche Schäden im Chinesischen Garten der RUB angerichtet. Der Garten bleibt bis auf Weiteres geschlossen.


Wie viel Stau muss sein?
Die Osterferien stehen an und das heißt, es wird voll auf den deutschen Autobahnen. Wann entsteht eigentlich ein Stau und wie kann man ihn vermeiden?


Gedenkminute an der RUB
Die Ruhr-Universität Bochum beteiligt sich an der heutigen landesweiten Schweigeminute um 10.53 Uhr zum Gedenken der Opfer des Flugzeugunglücks und ihrer Angehörigen. Die Landesregierung NRW ruft zur Teilnahme auf.


Virtueller Tunnelblick
Die Woche im Blue Square vom 30. März bis 5. April: Bei ING für ALLE geht es um numerische Modelle, die uns im Alltag helfen, z.B. bei Prognosen fürs Wetter oder im Tunnelbau. Weiterhin zu sehen ist die Ausstellung „Avantgarde und Alltag“.


Anmeldung für den UniRun Bochum
Laufschuhe geschnürt und ab auf die Trainingsstrecke: Am 1. April startet die Anmeldung zum UniRun Bochum. Erstmalig ist der UniRun in diesem Jahr ein eigenständiges Sportevent und findet am Sonntag, den 21. Juni, statt.


KW: 2015/12

nach oben

25.03.2015

Das Jubiläum im Blick
Das Magazin RUB Kultur ist erschienen: mit dem kompletten Kulturprogramm der Ruhr-Universität im Sommersemester 2015. Im Blickpunkt stehen die Veranstaltungen zum 50. Geburtstag der RUB.


24.03.2015

Mittwoch: Erneuter Warnstreik
Die Gewerkschaft ver.di hat erneut zu einem Warnstreik im Landesdienst aufgerufen. Am Mittwoch kann es auch an der RUB zu Einschränkungen kommen.


Universitätsforum: 17 Seminarräume unter einem Dach
Das UFO (Universitätsforum) im UniCenter blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück: 1972 wurde das Gebäude als ökumenisches Kirchenforum errichtet, zur Grundsteinlegung reiste u.a. der damalige Wissenschaftsminister Johannes Rau mehr


23.03.2015

RUB-„Einstein“ im TV
Ein Physikprofessor der RUB unterstützt die Bochumer Kriminalpolizei als Berater bei einem Mordfall im Drogenmilleu – zumindest im Film „Einstein“, der zum Teil an der Uni gedreht wurde und am Dienstag auf Sat.1 ausgestrahlt wird.


20.03.2015

RUB 50: Feier als Dankeschön
Die Akademische Jahresfeier 2015 wird etwas ganz Besonderes: Als großes „Dankeschön“ richtet sie sich speziell an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RUB.


19.03.2015

ERC Grant: Jüdisch-christliche Begegnungen
Die bislang wenig erforschte Begegnung zwischen Juden und Christen im Nahen Osten, Nordafrika, Indien und im Kaukasus steht im Mittelpunkt des Projekts „Jews and Christians in the East: Strategies of Interaction between the Mediterranean mehr


Mit Astronomen beobachten
Die Wetteraussichten für Freitag, den 20. März: Überwiegend Sonnenschein. Nur gegen 9:30 Uhr wird es langsam dunkel am Himmel, denn der Mond schiebt sich zwischen Sonne und Erde. Die Wissenschaftler vom Astronomischen Institut mehr


Ehrenhaft: Erster Zonta-Wiwi-Preis
An eine besonders engagierte Bachelorstudentin verliehen die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft und der Zonta Club Bochum zum ersten Mal den Zonta-Wiwi-Preis. Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung ging an Annika Schneider.


Kinderkram, Kraftstoff und die Liebe
Die Woche im Blue Square vom 23. bis zum 29. März hat wieder spannende Fragen parat: Wie kann ich am besten Sprit sparen? Sind psychische Störungen im Kindesalter Kinderkram? Und wie klingt eigentlich die Liebe?


KW: 2015/11

nach oben

18.03.2015

1.000 Virologen tagen an der RUB
Rund 1.000 Virologen aus aller Welt tagen vom 18. bis 21. März an der RUB. Im regen Austausch von jungen und erfahrenen Wissenschaftlern geht es um aktuelle Themen, etwa um die Entwicklung von Impfstoffen gegen Ebola und HIV oder um das mehr


„Okay Glass, erweitere die Realität“
Mit einer Brille sprechen, um sich eine erweiterte Realität anzeigen zu lassen, ist seit einiger Zeit möglich: Ist das praktikabel? Bei einer Veranstaltung des Instituts für Arbeitswissenschaft (IAW) zur Frage, wie Smart Glasses unser mehr


MZ bekommt Jubiläums-Schriftzug
Das 50-jährige RUB-Jubiläum wird auf dem Campus immer stärker sichtbar: Seit Mittwoch ziert der Schriftzug „50 Jahre“ das RUB-Label am Musischen Zentrum.


Neue Einblicke in die innere Uhr
RUB-Biochemiker haben neue Einblicke in die Entstehung des circadianen Rhythmus gewonnen. Sie zeigten, dass das Ras-Protein wichtig ist, um die innere Uhr zu stellen.


Frauen nach vorn
Zum vierten Mal lädt die Ruhr-Universität alle weiblichen Beschäftigten aus Technik und Verwaltung zur Veranstaltung „Auf dem Weg nach vorn – Frauen an der RUB“ ein. Erwartet werden am 25. März (11-14 Uhr) wieder mehrere hundert mehr


50 Jahre – 50 Gesichter: Marco Bösebeck
Noten sind nicht alles. Wer sich für ein Deutschlandstipendium bewirbt, muss nicht ausschließlich Einsen auf dem Zeugnis haben. Das beste Beispiel ist Stipendiat Marco Bösebeck.


17.03.2015

„Die vornehmste aller Wissenschaften“
In die faszinierende Welt der graeco-islamischen Medizin in Südasien führt die Ausstellung „Die vornehmste aller Wissenschaften“ in der Universitätsbibliothek ein, die ab dem 27. März zu sehen ist. Sie läuft dort bis Ende April mehr


Tag der offenen Tür
Hilfe bei der Suche nach dem passenden Studienfach gibt es für Oberstufenschüler beim Tag der offenen Tür der RUB am 26.3. Alle Fakultäten und zentralen Einrichtungen öffnen ihre Türen und vermitteln einen lebendigen Einblick in das mehr


Neues Projekt: Cybersicherheit von Tunneln
Tunnel sind mit tausenden Sensoren, Kameras und Servern ausgestattet, die kontinuierlich Informationen an eigens eingerichtete Tunnel-Leitzentralen übermitteln. RUB-Forscher suchen nach Schwachstellen, um Cyberangriffen vorzubeugen.


16.03.2015

Nachruf für Prof. William Sheldrick
Die Ruhr-Universität trauert um Prof. em. William S. Sheldrick, PhD, der am 16. Januar unerwartet gestorben ist. Bis zu seiner Emeritierung 2010 war er Inhaber des Lehrstuhls für Analytische Chemie an der RUB. Wir veröffentlichen einen mehr


13.03.2015

Letzte Chance: Tischbewerbung für die BlauPause
Noch knapp drei Wochen tickt die Uhr, dann ist Bewerbungsschluss um einen Tisch bei der BlauPause. Wer beim „Still-Leben“ auf der Universitätsstraße aktiv mitmachen möchte, kann sich bis zum 6. April online bewerben.


12.03.2015

Von der Geldanlage bis zur Schreibwerkstatt
Die Woche im Blue Square vom 16. bis zum 22. März: In der Reihe „50 Jahre – 50 Vorträge“ geht es um Geldanlagen und Bildungsgerechtigkeit. Die Schreibwerkstatt für Kinder und eine Lesung runden das kulturelle Angebot ab.


KW: 2015/10

nach oben

11.03.2015

Kostenloses Office 365-Paket
Ab sofort bietet die RUB allen Studierenden und Beschäftigten das Software-Paket Office 365 von Microsoft zum kostenfreien Download an. Es umfasst u.a. die Progamme Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.


10.03.2015

Warnstreiks im öffentlichen Dienst
Die Gewerkschaft ver.di hat für den 12. März 2015 zu einem Warnstreik im Landesdienst Nordrhein-Westfalen aufgerufen. Auch an der RUB kann es daher zu Einschränkungen kommen.


Wettkampfstarke RUB-Sportler
Die RUB ist Deutschlands erfolgreichste Hochschule in universitären Sportwettkämpfen. Das zeigt das Leistungsranking des Jahres 2014, das der Allgemeine Deutsche Hochschulsportverband (adh) Anfang März veröffentlicht hat.


09.03.2015

Karrieretipps auf Facebook
Studium – und dann? Alle Fragen rund um Praktika, Berufswahl und Bewerbung beantwortet der Career Service am 12. März auf der Facebookseite der RUB.


Sichere Ladesäule für Elektroautos
RUB-Ingenieure haben eine sichere Ladesäule für Elektroautos entwickelt. Ein neuer Sensor detektiert Manipulationen und gewährleistet den Datenschutz bei der Abrechnung.


06.03.2015

Mehr Wissenschaftlerinnen berufen
Fast jede zweite freie Professur konnte an der Ruhr-Universität im vergangenen Jahr mit einer Wissenschaftlerin besetzt werden. Damit setzte die Universität ihre erfolgreiche Berufungspolitik auf hohem Niveau fort.


50 Jahre – 50 Gesichter: Estrid Sørensen
Computerspiele ausprobieren – und das während der Arbeitszeit? Für Juniorprofessorin Estrid Sørensen gehört das zum Alltag. Bei „50 Jahre – 50 Gesichter“ erzählt sie von den wissenschaftlichen Absichten, die dahinterstecken.


Internationaler Frauentag in Bochum
Mit Musik und Lesungen feiern das RUB-Gleichstellungsbüro und die Gleichstellungsstelle der Stadt am 7. März auf dem Bongard-Boulevard in der Bochumer Innenstadt den Internationalen Frauentag 2015.


Gameboy-Hörtest hilft Kindern
Allein im Grundschulalter leiden rund 140.000 Kinder in Deutschland unter versteckten Hörproblemen. Ein neu entwickelter Bochumer Test liefert "spielerisch" Ergebnisse über die Hör- und Sprachverarbeitung.


05.03.2015

Sterne, "Das Böse" und das Ruhrgebiet
In dieser Woche wartet die Reihe "50 Jahre - 50 Vorträge" ausnahmsweise gleich mit drei Vorträgen auf: Um Sterne und Schwarze Löcher geht es am Montag, Mittwoch steht "Das Böse" im Mittelpunkt, und Freitag dreht sich alles ums Ruhrgebiet.


EU-Projekt: Photosynthese maßschneidern
Ein internationales Forscherteam möchte halbkünstliche Chloroplasten erzeugen, die biotechnologisch interessante Produkte herstellen. Dazu wollen sie den Photosynthese-Prozess von natürlichen Chloroplasten modifizieren. Die EU fördert mehr


KW: 2015/9

nach oben

04.03.2015

Die Hochschule, die Zukunft und Du!
Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft vergibt in Kooperation mit dem Verein „Was bildet Ihr uns ein e.V.“ 5.000 Euro für Projekte, mit denen Studierende ihre Hochschule voranbringen möchten.


Klinikum: Zuschlag für Minden-Herford
Die RUB hat sich bei ihrer Auswahl weiterer Universitätskliniken für die Bietergemeinschaft Minden-Herford entschieden und ihr den offiziellen Zuschlag übermittelt. Am 3.3. wurde ein entsprechender Rahmenvertrag unterschrieben.


Gender Mainstreaming in der Praxis
Gender Mainstreaming – was ist das eigentlich? Und wirkt es in der Praxis? Die Bilanz von elf studentischen Forschungsarbeiten, die der Lehrstuhl für Gender Studies (Prof. Dr. Katja Sabisch) in Kooperation mit dem Frauenbeirat der Stadt mehr


Buch über Internetabhängigkeit
Bis zu einer Million Menschen in Deutschland gelten als medienabhängig. In einem neuen Buch erklärt Mediziner Dr. Bert te Wildt, wie Internetabhängigkeit entsteht, wie sie diagnostiziert werden kann und welche Folgen sie hat.


03.03.2015

P5 und Teile von P6 werden gesperrt
Aus Sicherheitsgründen sperrt der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW Dortmund das Parkhaus P5 ab dem 4. März. Außerdem werden Teile der Ebene P6 ab dem 5. März gesperrt.


Leitsätze zur Anwesenheit
"Miteinander reden und gegenseitiges Vertrauen statt übereinander reden und Misstrauen": Unter diesem Tenor hat die Ruhr-Universität Bochum verbindliche "Leitsätze zur Anwesenheit in Lehrveranstaltungen" veröffentlicht.


Beliebter Fahrradverleih
Immer mehr RUB-Mitglieder radeln mit metropolradruhr: Der Biologie- und Sportstudent Torsten Thale hat am 21. Januar mit seiner Ausleihe die 100.000er-Marke geknackt.


Beste Bedingungen
In den vergangenen Monaten reiste ein blauer RUB-„Würfel“ über den Globus zu Menschen, die an der Ruhr-Universität studiert oder gearbeitet haben. Wir stellen diese Menschen nun vor. Dieses Mal geht es nach Brasilien zu Dr. Manoel mehr


Was man mit Licht so alles machen kann
Optische Technologien kommen heute bei weitem nicht nur in der Beleuchtung zum Einsatz, sondern sind unverzichtbare Bausteine unserer modernen Informationsgesellschaft. Die Reihe „ING für ALLE“ nimmt das Thema unter die Lupe.


02.03.2015

RUBIN-Sonderausgabe ET/IT erschienen
Das Universum besteht zu 99,9 Prozent aus Plasmen, doch auf der Erde kommen sie kaum vor. RUB-Ingenieure helfen nach und erzeugen ihre eigenen Plasmen. Wozu? Das berichtet das Wissenschaftsmagazin RUBIN in einer Sonderausgabe der Fakultät mehr


Mit Licht zuhören
Die Fotoakustik als neues bildgebendes Verfahren verspricht in der Medizin zahlreiche diagnostische Möglichkeiten. Welches Potenzial die Methode für den Klinikalltag hat, testen Medizintechniker der RUB.