Alle RUB-Bachelor-Studiengänge qualitätsgeprüft
Meldung vom 29.04.2010

Alle RUB-Bachelor-Studiengänge qualitätsgeprüft

Die Studienreform an der RUB geht weiter: Nach einer eingehenden Prüfung aller Bachelorstudiengänge ist für jeden Studiengang ein Entwicklungsprofil mit allgemeinen und fachspezifischen Empfehlungen erarbeitet worden. Diese sollen in Vereinbarungen zwischen Rektorat und Fakultäten festgehalten und ihre Umsetzung nach einem angemessenen Zeitraum überprüft werden.

Empfehlungen der Universitätskommission Lehre

So wird den Fakultäten u.a. eine bessere Information von Studienanfängern und das Angebot von Summer Universities vor Studienbeginn zum Erwerb von Sprachkenntnissen ans Herz gelegt. Einige Fakultäten haben sich die Umgestaltung des Prüfungssystems vorgenommen. Die Anwesenheitspflicht ist und bleibt Sache der Fakultäten, Anwesenheitskontrollen in Vorlesungen finden aber nicht mehr statt. Die Universitätskommission Lehre (UKL) hat die Qualität der Studiengänge an der RUB insgesamt für gut befunden; nur in wenigen Studiengängen sah sie grundlegenden Verbesserungsbedarf. Darüber hinaus hat sie unterschiedliche Best Practice Beispiele identifiziert, an denen sich andere Fächer auf dem Campus orientieren können.

Weitere Informationen
http://www.pm.rub.de/pm2010/msg00124.htm