Nachwuchs trifft Nobelpreisträger
Meldung vom 23.06.2010

Nachwuchs trifft Nobelpreisträger

Tobias Grafke (Fakultät für Physik und Astronomie), Maike Müller (Fakultät für Chemie und Biochemie) Florian Leese und (Fakultät für Biologie und Biotechnologie, v.l.) fahren nach Lindau zum Nobelpreisträgertreffen. Download (1.4 MB)

Auf Tuchfühlung gehen mit den ganz Großen der Wissenschaft können drei Bochumer Nachwuchsforscher: Sie fahren vom 27. Juni bis zum 2. Juli zum 60. Lindauer Nobelpreisträgertreffen. Tobias Grafke (Fakultät für Physik und Astronomie), Florian Leese (Fakultät für Biologie und Biotechnologie) und Maike Müller (Fakultät für Chemie und Biochemie) haben sich unter weltweit 20.000 Bewerbern durchgesetzt.

Mehrstufiges Auswahlverfahren

61 Nobelpreisträger werden am Treffen teilnehmen und mit 650 jungen Forschern aus aller Welt diskutieren. Die Nachwuchsforscher haben ein mehrstufiges, internationales Auswahlverfahren durchlaufen, um an der Tagung teilnehmen zu können.

Weitere Informationen
http://aktuell.ruhr-uni-bochum.de/pm2010/pm00201.html.de